Kontakt

Investitionsfördermittel

Fast alle Investitionen in Deutschland können mit öffentlichen Fördermitteln unterstützt werden, wobei der Begriff Investitionen nicht auf materielle Güter beschränkt werden darf; Investitionsfördermittel gibt es für diverse Investitionen.

Viele Unternehmen wollen expandieren, neue Maschinen kaufen oder neue Geschäftsfelder besetzen. Es fehlt aber an der notwendigen Liquidität, um diese Vorhaben zu finanzieren. Dabei gibt es für deutsche Unternehmen über 1.200 Förderquellen mit Investitionsfördermitteln aus der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland, den Bundesländern und weiteren Institutionen.

Von den Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben schon viele gehört oder gelesen, dabei ist die KfW nur eine von ca. 200 Vergabestellen. Aber es gibt nur wenige Menschen oder Organisationen, die alle dieser über 1.200 Möglichkeiten für Investitionsfördermittel kennen.

Das Steuerberatungsbüro Zielinski unterstützt Unternehmen bei Investitionsfördermitteln



Wir vom Steuerberatungsbüro Zielinski in Hamburg haben uns in das Gebiet der öffentlichen Fördermittel intensiv eingearbeitet und helfen unseren Mandanten bei der Realisierung ihrer Investitionsvorhaben, nicht nur in Hamburg. Durch unsere bundesweite Ausrichtung helfen wir daher Unternehmern im gesamten Bundesgebiet im Sektor der Investitionsfördermittel.

Wichtig ist unbedingt vor Beginn der Investitionsmaßnahmen den notwendigen Antrag zu stellen. Ist die Investition begonnen, die Maschine bestellt, dann sind in fast allen Fällen keine Förderungen möglich.
Steuerberater Günter Zielinski - Rolfinckstraße 37 - 22391 Hamburg - Deutschland Work
Tel Work +49(0)40/53640-10 - Fax Fax +49(0)40/53640-121 -